Auftragsproduktion

Oberflächenbehandlung - galvanische Metallüberziehung

Die Oberflächenbehandlung hat eine grundsätzliche Auswirkung auf die Endeigenschaften der Produkte. Sie erhöht deren Lebensdauer, erhöht die elektrotechnischen Eigenschaften und nicht zuletzt verbessert sie das  Aussehen.

GALVANISCHE METALLÜBERZIEHUNG

  • das Massenverzinken in den Trommeln
  • das Anhängeverzinkung
  • das Anhängephosphatieren

 

In der Ausführung:

  • gelbchromatiert mit Cr6-Gehalt mit der Möglichkeit der nachfolgenden Versiegelung
  • die blaue dünnschichtige Passivierung ohne Cr6-Gehalt mit der Möglichkeit der nachfolgenden Versiegelung
  • die dickschichtige Passivierung mit der Möglichkeit der nachfolgenden Versiegelung - die erreichte Korrosionsbeständigkeit bis zu 1000 Stunden auf der weißen Korrosion an der Aufhängung, bis 600 Stunden in den Trommeln
  • die Farbtöne nach Wunsch

 

Die Kapazität

  • bis 900 kg/Std.

 

Nahoru